Gebissloses Freizeitreiten

Unser Betrieb lehrt gebissloses Freizeitreiten auf der Basis der Erkenntnisse von "Fred Rai". Wir verzichten auf jegliche Schmerzeinwirkung und möchte einen harmonischen Umgang mit dem Pferd erreichen. Dies ist möglich, wenn der Mensch zum Leittier seines Pferdes wird. So ist das Tier freiwillig bereit, dem Reiter zu folgen, der als ranghohes "Tier" für die Sicherheit zuständig ist. Bei uns sind alle Reiter willkommen, die pferdeschonendes und hochwertiges Freizeit- und Wanderreiten entdecken wollen und in der Einheit mit dem Tier die Natur erleben möchten.

Team Reitlehrer Schwabhof 1

Was zeichnet unseren Reitstil aus?

  • Gebissloses Freizeit- und Wanderreiten ohne Anwendung von schmerzmöglichen Hilfsmitteln wie Peitsche, Sporen oder Trense
  • Verbreitung des Wissens um den fehlenden Schmerzschrei des Pferdes
  • Reiten am langen Zügel in der natürlichen Haltung des Pferdes
  • Gehorsam und Geborgenheit des Pferdes unter dem Leittier Mensch
  • Höchstmögliche Kontrolle des Tiers dank der Kenntnis der Psyche, Verhaltensweise und des Gefühlslebens der Pferde
  • Gesunderhaltendes Reiten der Pferde