Reitlehrer

Karolin Schwab

Karolin Karolin Schwab wurde in die Pferdewelt hineingeboren. Mit sieben Jahren bekam sie ihr erstes Pony und ist seitdem reiterlich aktiv. So legte sie bereits im Alter von 14 Jahren mit sehr gutem Erfolg das Silberne Reitabzeichen im RAI-Reiten ab.

Der Umgang mit Kindern und Pferden bereitet ihr große Freude und so gibt sie ihre Kenntnisse und den Spaß am Umgang mit den Tieren gerne weiter. Beeindruckt ist sie vor allem vom positiven Einfluss, den Pferde auf die Psyche eines Menschen haben. Bereits im Jahr 2011 begann sie deshalb mit der Ausbildung zum Betreuer im Therapeutischen Reiten und konnte diese Ende 2012 mit dem Fachübungsleiter im Therapeutischen Reiten / Reitsport für Behinderte (BLVThR) erfolgreich abschließen. Seit 2016 ist sie zudem Geländerittführer der VFD.

Nach ihrem erfolgreichen Bachelorabschluss in "Phonetik und Sprachsignalverarbeitung", studiert sie seit 2016 Lehramt an Grundschulen an der Universität Augsburg.

Details zu Prüfungen/Seminaren/Praktika

Tätigkeitsfelder:

  • Ponyabenteuer
  • Reitunterricht und Kurse für Kinder
  • Reitunterricht und Kurse für Erwachsene