Aktuelles

Freie Plätze

Für Wissbegierige: Grundkurs für Erwachsene

Aufgrund großer Nachfrage haben wir uns entschieden, einen weiteren Grundkurs für Erwachsene anzubieten. Dieser findet an folgenden Tagen statt:
Samstag, 19.05.2018 von 10.30-17.00 Uhr
und Sonntag, 27.05.2018 von 09.00-15.30 Uhr
Preis: 155,- Euro

Für dein Zuhause: Fotoshooting mit deinem Lieblingspferd
Am 09.06.18 gibt es bei uns die Möglichkeit zu einem individuellen Fotoshooting mit deinem Traumpferd. Hier entstehen faszinierende Bilder – egal ob im Sattel, am Boden oder auf der Wiese. Das Fotoshooting ist auch eine ideale Geschenkidee: Gerne stellen wir einen Gutschein aus.    
Die Kosten (inkl. Foto-CD) betragen 35€ für 15 Minuten und 50€
für 30 Minuten.

Reitbeteiligungen zu vergeben

Unsere Henny sucht ab sofort wieder eine Reitbeteiligung. Als Bezugsperson kümmerst du dich hier immer sonntags um die kleine Pferdedame. Alle Details zum Thema Reitbeteiligung erfährst du von uns oder/und deinem Reitlehrer.
Grundlegend kommen alle Reitschüler ab dem Bronzenen Reitabzeichen für eine Reitbeteiligung in Frage. Melde dich bei gerne bei uns!


Ein voller Erfolg!

Wir gratulieren Lisa Schremmel herzlich zur bestandenen Prüfung zum Silbernen Reitabzeichen!

Neue Teammitglieder

Wir sind stolz, dass unser Team seit diesem Jahr von zwei jungen, motivierten Reitlehrerinnen verstärkt wird. Anna Mareis und Lisa Miller bereichern die Abteilung „Ponyabenteuer“ durch ihre kreativen Ideen und den liebevollen Umgang mit Kindern und Tieren. An jeweils einem Wochentag könnt ihr die beiden mit unseren jüngeren Pferdefreunden in Aktion sehen.
Unter der Rubrik "Reitlehrer" findet ihr zudem einen Steckbrief der beiden Damen.
Anna Mareis Reitlehrerin Schwabhof
  Lisa Miller Reitlehrerin

Praktikumsangebot

Wir möchten allen Interessenten die Möglichkeit geben, das RAI - Reiten kennenzulernen bzw. zu vertiefen und ein Praktikum bei uns zu absolvieren. Je nach Interesse können unterschiedliche Akzente gesetzt werden. Für die gesamte Dauer wird ein Zimmer auf Selbstversorgerbasis zur Verfügung gestellt.

Wenn ihr mindestens 16 Jahre alt seid und Lust dazu habt - meldet euch bei uns!

Bürozeiten

Die Saison hat begonnen und unser Büro ist von nun an wieder von Montag - Freitag von 9.00-12.00 Uhr besetzt. Selbstverständlich könnt ihr uns auch außerhalb dieser Zeiten eine Nachricht per E-Mail oder auf dem Anrufbeantworter zukommen lassen.

Der Ponystall ist fertig!

Wir freuen uns sehr, dass unsere Shetland-Ponys pünktlich zur Winterpause in ihr neues Zuhause einziehen konnten. Sie freuen sich sichtlich über die befestigte Paddockfläche und die weichen Liegebereiche.

Abschied von Anna

Mit Beginn der Winterpause ist unsere Praktikantin Anna leider wieder zurück in ihre Heimat gegangen. Sie hat zahlreichen Kindern beim Ponyspaß viel Freude bereitet und sich bestens um das Wohl der Schul- und Pensionspferde gekümmert. Liebe Anna, herzlichen Dank für deinen großen Einsatz und alles Gute für deine Zukunft!

Sepp auf dem Martinsumzug

Unser Shetland-Pony Sepp war vom letzten Kindergeburtstag zwar noch etwas bunt bemalt, aber hat trotzdem dieses Jahr wieder das prächtige Pferd von Sankt Martin gespielt. Die Kindergartenkinder waren begeistert.

Kurstermine 2018 veröffentlicht

Unsere Terminplanung ist abgeschlossen und ab sofort findet ihr alle Kurstermine für die kommende Saison auf unserer Homepage. Wir freuen uns darauf, dich bei dem ein oder anderen Kurs wiederzusehen. Anmeldungen sind jetzt schon möglich.

Der aktuelle Stand des Umbau-Projektes

Vielen Dank, dass du die alternativen Parkplätze auf der Wiese so stark nutzt. Im Hof wird derzeit ein Privathaus mit angrenzendem Büro für die Reitschule gebaut, welches in den nächsten Monaten fertig gestellt wird. Am 03.08. wurde eine neue Lagerhalle aufgebaut, die eine optimale Lagerung für das Heu unserer Pferde ermöglicht. Wir danken dir für dein Verständnis!

Tobias Leonhard

Am 22.08.2017 kam der Sohn von Franziska und Matthias Schwab mit 3740g auf die Welt. Wir freuen uns alle sehr über den kleinen Mann und beglückwünschen die beiden Eltern zu ihrem kleinen Spatz! Bestimmt könnt ihr den kleinen Jungen bald auf dem Hof begutachten, wenn er in seinem Kinderwagen nach dem Rechten sieht. :)

DSC 0005 klein   DSC 0022 klein

NEU: Unser Projekt mit Kindergärten und Grundschulen

Verstärkt führen wir in diesem Jahr Events mit Kindergärten und Grundschulen durch. Die Kinder erleben an einem vereinbarten Vormittag Spiel und Spaß mit den Ponys und lernen viel über den Umgang mit den Tieren. Wir freuen uns, dass das Feedback durchweg sehr positiv war, was man bspw. auch auf der Homepage der VS Holzheim nachlesen kann. Das Foto stammt vom Heilig Kreuz Kindergarten aus Donauwörth – schön, dass ihr bei uns wart!

Willkommen Linda!

Am Sonntag, dem 02.07.2017 ist Linda Alexandra, die Tochter von Johanna und Chris Vinke zur Welt gekommen.
Wir begrüßen das jüngste Mitglied auf dem Schwabhof von Herzen.
 

Unsere Reitweise im Radio

Am 29.04.2017 konnte Franziska Schwab unsere Reitweise das RAI-Reiten bei einem Interview mit Bayern 2 vorstellen. Gerne stellen wir euch hier den Podcast zur Verfügung. Wir bedanken uns bei Bayern 2, insbesondere bei Christian Hammer, für den schönen Bericht!

Reitschule Schwabhof im Radio

  • reitschule schwabhof im radio

 

 

Wunderschöner Halbtagesritt

Die Wanderreitsaison hat mit einem Halbtagesritt am 06.05.2017 begonnen. Unsere VFD-Geländerittführerin Conny konnte mit 8 Reitern erleben, wie harmonisch und interessant ein längerer Ausritt sein kann.
Bei herrlichem Wetter konnten die Teilnehmer mit ihren Pferden die Natur genießen und so Abstand zum stressigen Alltag gewinnen.
Eindrücke vom gelungenen Ritt könnt ihr in unserer Fotogalerie einsehen.

Praktikum auf dem Schwabhof

Unsere Praktikantin Gesita Seeliger berichtet auf ihrem Blog über ihre Erlebnisse auf dem Schwabhof.
Den ausführlichen Bericht findet ihr hier.

Nachruf Fred Rai

abz

… und immer werden da Spuren deines Lebens sein,
Gedanken, Worte, Bilder
und Augenblicke,
die uns erinnern.

In tiefer Betroffenheit und voller Trauer nehmen wir Abschied von

Fred Rai

Fred ließ es sich nicht nehmen, die Natur auf dem Rücken seines geliebten Pferdes zu genießen, auch wenn ihn seine Krebserkrankung körperlich stark zeichnete. So starb er schließlich so, wie er es sich vermutlich gewünscht hat: im Sattel.

Fred hat uns durch die Entwicklung des RAI-Reitens eine respektvolle Sicht auf das Reiten und einen harmonischen Umgang mit dem Pferd gelehrt. Seine Erkenntnisse in Bezug auf Psyche und Verhaltensweise der Pferde werden wir nicht vergessen und sie auch in Zukunft weitervermitteln.

Lieber Fred, dafür sagen wir dir aus tiefstem Herzen DANKE.

Im Namen des gesamten Reitschulteams

Franziska Schwab

Pressemeldung